Rechtsanwalt Dipl.-Jur.                    Steffen Schroeter, LL.M.

Geboren am 21.10.1983 in Oldenburg (OlgB)

Verheiratet, noch keine Kinder, aber bald

Sendung vom 23.01.2015 mit Rechtsanwalt Steffen Schroeter

Von am 25. Januar 2015 in Podcast
  • 0
     
     
     
     
     
     
    0
     
     

„Es ist möglich sich zu einigen!“
Wie es zu einem Streit kommt und wie Du diesen rechtzeitig erkennst, erzählt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist um sich wieder zu einigen, so das jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.
Steffen Schroeter Spezialist für Mediation im Arbeitsverhältnis
und selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für
Forderungs- und Personalmanagement in Kassel.

Außerdem erfährst Du:
Ob und wie man die Gewohnheiten von anderen Menschen sanft ändern kann?

Botschaft der Woche:
Es ärgert Dich keiner in Deinem Leben, Du lässt Dich ärgern!
– Dirk Rühl –

- See more at: http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/#sthash.EuYUu2Dl.dpuf

Sendung vom 23.01.2015 mit Rechtsanwalt Steffen Schroeter

Von am 25. Januar 2015 in Podcast
  • 0
     
     
     
     
     
     
    0
     
     

„Es ist möglich sich zu einigen!“
Wie es zu einem Streit kommt und wie Du diesen rechtzeitig erkennst, erzählt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist um sich wieder zu einigen, so das jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.
Steffen Schroeter Spezialist für Mediation im Arbeitsverhältnis
und selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für
Forderungs- und Personalmanagement in Kassel.

Außerdem erfährst Du:
Ob und wie man die Gewohnheiten von anderen Menschen sanft ändern kann?

Botschaft der Woche:
Es ärgert Dich keiner in Deinem Leben, Du lässt Dich ärgern!
– Dirk Rühl –

- See more at: http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/#sthash.EuYUu2Dl.dpuf

Sendung vom 23.01.2015 mit Rechtsanwalt Steffen Schroeter

Von am 25. Januar 2015 in Podcast
  • 0
     
     
     
     
     
     
    0
     
     

„Es ist möglich sich zu einigen!“
Wie es zu einem Streit kommt und wie Du diesen rechtzeitig erkennst, erzählt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist um sich wieder zu einigen, so das jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.
Steffen Schroeter Spezialist für Mediation im Arbeitsverhältnis
und selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für
Forderungs- und Personalmanagement in Kassel.

Außerdem erfährst Du:
Ob und wie man die Gewohnheiten von anderen Menschen sanft ändern kann?

Botschaft der Woche:
Es ärgert Dich keiner in Deinem Leben, Du lässt Dich ärgern!
– Dirk Rühl –

- See more at: http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/#sthash.EuYUu2Dl.dpuf
Lebenslauf
 

 

Juli 2018

Ernennung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht

 

April 2018

Beginn der notariellen Praxisausbildung

 

März 2018

 

Bestehen der notariellen Fachprüfung

 

Seit 2017

 

Vorbereitung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht

 

Seit 2016

 

Vorbereitung auf die notarielle Fachprüfung mit dem Ziel, Notar zu werden

 

2014

 

Selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für Forderungs- und Personalmanagement in Kassel

 

2014

 

Jurist beim Hessischen Ministerium des Innern und für Sport

 

2013

 

Selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht in Kassel

 

2012 - 2013

 

Rechtsanwalt, Personalleiter und Leiter des Forderungsmanagement bei der Print Media Group GmbH & Co. KG, zu der unteranderem das Druckhaus Dierichs Druck+Media in Kassel gehört

 

Seit 2012

 

Zulassung zum Rechtsanwalt

2010 - 2012

 

Rechtsreferendar am Landgericht Kassel

2009 - 2010

 

Auslandsstudium der Rechtswissenschaften an der University of Stellenbosch in Südafrika: Abschluss: Master of Law (LL.M.)

 

2007 - 2008

 

Praktika unter anderem bei der Audi AG, der NanoRepro AG und der Hessischen Staatskanzlei

 

2003 - 2008

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg

 

2003

Abitur am Friedrichsgymnasium Kassel

 

 

Rechtsanwalt Schroeter in den Medien

Presse-Artikel im ExtraTip vom 31.05.2015: Kinder tappen in Schuldenfalle:

 

Kassel. Der Schock ereilte Monika Schneider*  im November 2014: Konto leer, viel Geld abgebucht – aber von wem? Der erste Verdacht,  Kreditkartenbetrug im Urlaub, bestätigt sich nicht.

Doch was Familie Schneider in den folgenden Tagen herausfinden sollte, machte die Sache kaum besser: Sohn Tobias* (11) hatte – ohne es zu merken – für fast 2000 Euro virtuell in einem Online-Spiel eingekauft, allerdings mit realen Kosten für die Mutter.
Rückblick: Im September 2014 erlaubt Schneider ihrem Sohn nach langen Diskussionen die Installation des Handy-Spiels „Clash of Clans“. „Alle Mitschüler spielen das, vor allem Jungs“, erinnert sich die Mutter des Gymnasiasten. Wer nicht mitspielt, kann nicht mitreden, rutscht in die Schulhof-Isolation. Also gestattet die Mutter den Download, auch weil der Hersteller verspricht, alles sei völlig kostenfrei.

 

Gekämpft und gewonnen: Rechtsanwalt Steffen Schröter nahm sich des Falls der In-App-Käufe und der dort entstandenen Kosten von fast 2000 Euro an und erstritt die Rückzahlung des Geldes an seine Mandantin. „Was die Spielfirmen mit den Kindern machen, hat System“, so der Jurist. Foto: Lange

Gekämpft und gewonnen: Rechtsanwalt Steffen Schröter nahm sich des Falls der In-App-Käufe und der dort entstandenen Kosten von fast 2000 Euro an und erstritt die Rückzahlung des Geldes an seine Mandantin. „Was die Spielfirmen mit den Kindern machen, hat System“, so der Jurist. Foto: Lange

Sie legt für ihren Sohn ein Google-Konto an, um das Spiel herunterladen zu können. Bewusst benutzt sie ein Pre-Paid-Handy, um nicht über unbekannte Kosten zu stolpern. Was sie nicht bedenkt: Um überhaupt ein solches Konto erstellen zu können, muss eine Kreditkartennummer hinterlegt werden – für den Fall, dass kostenpflichtige Leistungen in Anspruch genommen werden.

Tatsächlich ist die Installation des Spiels kostenfrei. Doch: Wer schnell vorankommen sowie Ruhm und Ehre im Online-Spiel erlangen möchte, kann für echtes Geld virtuelle Waren kaufen. Dieses Geld wird dann – ganz real – von der hinterlegten Kreditkarte abgebucht.

„Das sind sogenannte In-App-Käufe“, erklärt Rechtsanwalt Steffen Schröter, der Monika Schneider seit Herbst 2014 vertritt. 125 Käufe tätigte der damals elfjährige Sohn, ohne zu wissen, dass seine Spiel-Errungenschaften im wahren Leben viel Geld verschlangen. Gesamtkosten: 1821, 25 Euro.
Anwalt Schröter nimmt mit Banken, Google und schließlich der finnischen Spiele-Firma Kontakt auf.
Nach zähem hin und her gibt’s im Frühjahr 2015  Entwarnung: Das Kind war noch nicht alt genug, Käufe zu tätigen, die in der Summe übliche Taschengeld-Beträge übersteigen. Das Unternehmen überweist die bereits geleisteten Gelder an die erleichterte Mutter zurück.
„Natürlich hat das System“, erklärt der Anwalt. „Das ist das Geschäftsmodell dieser Firmen“. Erfolgreich: Die finnische Firma „Supercell“, die das Spiel auf den Markt gebracht hat, soll nach Medienberichten über zwei Millionen Dollar am Tag durch diese In-App-Käufe verdienen. Zur Erinnerung: Das eigentliche Spiel ist kostenlos.
Mittlerweile hat Tobias Schneider das Handyspiel deinstalliert. Seine Mutter sagt: „Ich mache ihm keinen Vorwurf. Mir als Mutter gebe ich viel mehr Schuld.“

*Namen von der Redaktion geändert

 

Radiosendung vom 23.01.2015 mit Rechtsanwalt Steffen Schroeter beim freien Radio Kassel

 

Aus der Reihe: Das Leben ist kein Parkplatz! mit Dirk Rühl.

 

"Es ist möglich, sich zu einigen!"

Wie es zu einem Streit kommt und wie man diesen rechtzeitig erkennt, erklärt Rechtsanwalt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist, um sich wieder zu einigen, sodass jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.

 

Steffen Schroeter, selbständiger Rechtsanwalt für Arbeits-und Zivilrecht, sowie Forderung- und Personalmanagement in Kassel.

 

Außerdem erfährt man:
Ob und wie man Gewohnheiten anderer Menschen sanft ändern kann.

„Es ist möglich sich zu einigen!“
Wie es zu einem Streit kommt und wie Du diesen rechtzeitig erkennst, erzählt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist um sich wieder zu einigen, so das jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.
Steffen Schroeter Spezialist für Mediation im Arbeitsverhältnis
und selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für
Forderungs- und Personalmanagement in Kassel.

Außerdem erfährst Du:
Ob und wie man die Gewohnheiten von anderen Menschen sanft ändern kann?

- See more at: http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/#sthash.EuYUu2Dl.dpuf

 

Link zur Sendung:

 

http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/

 

„Es ist möglich sich zu einigen!“
Wie es zu einem Streit kommt und wie Du diesen rechtzeitig erkennst, erzählt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist um sich wieder zu einigen, so das jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.
Steffen Schroeter Spezialist für Mediation im Arbeitsverhältnis
und selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für
Forderungs- und Personalmanagement in Kassel.

Außerdem erfährst Du:
Ob und wie man die Gewohnheiten von anderen Menschen sanft ändern kann?

Botschaft der Woche:
Es ärgert Dich keiner in Deinem Leben, Du lässt Dich ärgern!
– Dirk Rühl –

- See more at: http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/#sthash.EuYUu2Dl.dpuf

„Es ist möglich sich zu einigen!“
Wie es zu einem Streit kommt und wie Du diesen rechtzeitig erkennst, erzählt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist um sich wieder zu einigen, so das jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.
Steffen Schroeter Spezialist für Mediation im Arbeitsverhältnis
und selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für
Forderungs- und Personalmanagement in Kassel.

Außerdem erfährst Du:
Ob und wie man die Gewohnheiten von anderen Menschen sanft ändern kann?

Botschaft der Woche:
Es ärgert Dich keiner in Deinem Leben, Du lässt Dich ärgern!
– Dirk Rühl –

- See more at: http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/#sthash.EuYUu2Dl.dpuf

„Es ist möglich sich zu einigen!“
Wie es zu einem Streit kommt und wie Du diesen rechtzeitig erkennst, erzählt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist um sich wieder zu einigen, so das jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.
Steffen Schroeter Spezialist für Mediation im Arbeitsverhältnis
und selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für
Forderungs- und Personalmanagement in Kassel.

Außerdem erfährst Du:
Ob und wie man die Gewohnheiten von anderen Menschen sanft ändern kann?

Botschaft der Woche:
Es ärgert Dich keiner in Deinem Leben, Du lässt Dich ärgern!
– Dirk Rühl –

- See more at: http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/#sthash.EuYUu2Dl.dpuf

„Es ist möglich sich zu einigen!“
Wie es zu einem Streit kommt und wie Du diesen rechtzeitig erkennst, erzählt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist um sich wieder zu einigen, so das jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.
Steffen Schroeter Spezialist für Mediation im Arbeitsverhältnis
und selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für
Forderungs- und Personalmanagement in Kassel.

Außerdem erfährst Du:
Ob und wie man die Gewohnheiten von anderen Menschen sanft ändern kann?

Botschaft der Woche:
Es ärgert Dich keiner in Deinem Leben, Du lässt Dich ärgern!
– Dirk Rühl –

- See more at: http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/#sthash.EuYUu2Dl.dpuf

 

„Es ist möglich sich zu einigen!“
Wie es zu einem Streit kommt und wie Du diesen rechtzeitig erkennst, erzählt Steffen Schroeter in dieser Sendung.

 

Auch was zu tun ist um sich wieder zu einigen, so das jeder etwas mehr hat als bei einem Sieg vor Gericht.
Steffen Schroeter Spezialist für Mediation im Arbeitsverhältnis
und selbstständiger Rechtsanwalt für Arbeits- und Zivilrecht sowie für
Forderungs- und Personalmanagement in Kassel.

Außerdem erfährst Du:
Ob und wie man die Gewohnheiten von anderen Menschen sanft ändern kann?

Botschaft der Woche:
Es ärgert Dich keiner in Deinem Leben, Du lässt Dich ärgern!
– Dirk Rühl –

- See more at: http://www.gewohnheitsdesigner.de/sendung-vom-23-01-2015-mit-rechtsanwalt-steffen-schroeter/#sthash.EuYUu2Dl.dpuf

Rechtsanwalt Schroeter
Kölnische Straße 69

34117 Kassel

Telefon: 0561 7291915

Telefax: 0561 7291910

Mobil: 0176 61038756

info@arbeitsrecht-kassel.eu

www.arbeitsrecht-Kassel.eu

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Hier finden Sie uns

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Schroeter